Dienstag, 7. Dezember 2021
Notruf: 122

Beiträge mit Tag ‘Brandschutz’

Feuerlöscherüberprüfung 2021

Feuerlöscher können im Brandfall Leben retten. Diese müssen in Österreich nach gesetzlichen Vorgaben alle zwei Jahre von einem zertifizierten Sachkundigen überprüft werden.
Die Prüfplakette nach ÖNORM F 1053 am Gerät dokumentiert und bestätigt diese Überprüfung.

Die Freiwillige Feuerwehr Krenglbach bietet diesen Service am Samstag, 02. Oktober 2021 von 8-12 Uhr im Feuerwehrhaus an.

Waldbrand-Verordnung im Bezirk Wels-Land aktiv

Verordnung zur Waldbrandvorbeugung im Bezirk Wels-Land

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit möchte die Feuerwehr Krenglbach auf die aktuell gültige Waldbrand-Verordnung hinweisen.
Besonders gefährdet sind dabei naturgemäß Wälder, welche gerne als Ausflugsziele aufgesucht werden.

  • Aus diesem Grund hat die Bezirkshauptmannschaft Wels-Land mit Verordnung vom 07.04.2020, BHWLForst-2020-104697/3-GM, in den Waldgebieten aller Gemeinden des Bezirkes Wels-Land sowie in deren Gefährdungsbereichen ein Rauchverbot und ein Verbot jeglichen Feuerentzündens erlassen.
  • Die Bezirkshauptmannschaft Wels-Land hat aufgrund § 1 Abs. 1 Z. 1 der Oö. BVB-Übertragungsverordnung Wels/Wels-Land, LGBl.Nr. 5/2019, mit Verordnung vom 07.04.2020, BHWLForst-2020-104701/4-GM, in den Waldgebieten der Stadt Wels sowie in deren Gefährdungsbereichen ein Rauchverbot und ein Verbot jeglichen Feuerentzündens erlassen.

Weiterführende Informationen

seit 1888

Im Einsatz für Krenglbach

Als Teil der sogenannten Feuer- und Gefahrenpolizei erfüllen wir einen staatlichen Auftrag zur Vermeidung, Beseitigung oder Minimierung von Schäden im Falle von Bränden, Unfällen, technischen Gebrechen, Elementarereignissen und im Katastrophenfall für die Bevölkerung von Krenglbach.