Dienstag, 7. Dezember 2021
Notruf: 122

Beiträge mit Tag ‘Brandschutz’

Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr beim European Fire Safety Award

Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr – die österreichische Initiative für Brand- und Katastrophenschutz in Kindergärten und Schulen ist im Finale zum 1. Europäischen Brandschutzpreis 2019

Nun heißt es bitte VOTEN, VOTEN, VOTEN! Dem Link unten folgen und auf „Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr“ klicken!

Twitter-Account leider notwendig!

Räumungsübung in der Volksschule

Brand im ersten Obergeschoss – eine Klasse vom Rauch eingeschlossen!

So lautete die Alarmierung zur diesjährigen Räumungsübung in der Volksschule Krenglbach. Als primäres Übungsziel wurde diesmal, neben den allgemeinen feuerwehrtaktischen Grundlagen (Aufstellflächen, Wasserversorgung, Atemschutzeinsatz, usw.), als Schwerpunkt die Evakuierung einer Klasse durch Vornahme einer Schiebeleiter beübt.

Aus Sicht des organisatorischen Brandschutzes wurde das vordefinierte Räumungs- und Sammelplatzkonzept (eigenständige Räumung aus rauchfreien Gebäudeteilen, Zusammenspiel Lehrkräfte und Leiter Sammelplatz, usw.) überprüft; nach dem Feststellen der Vollständigkeit konnten die verbliebenen Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften zum Schulgebäude zurückkehren um aus sicherer Entfernung bei der weiteren Übung zuzusehen.

Übungsteilnehmer: Feuerwehr Krenglbach / Feuerwehr Haiding / Bürgermeister / Gemeinde

seit 1888

Im Einsatz für Krenglbach

Als Teil der sogenannten Feuer- und Gefahrenpolizei erfüllen wir einen staatlichen Auftrag zur Vermeidung, Beseitigung oder Minimierung von Schäden im Falle von Bränden, Unfällen, technischen Gebrechen, Elementarereignissen und im Katastrophenfall für die Bevölkerung von Krenglbach.