Donnerstag, 21. Oktober 2021
Notruf: 122

Realistische Lagedarstellung

Spezialeffekte für Einsatzkräfte (SFX Feuerwehr)

Insbesondere Feuerwehren, wie auch andere Einsatzorganisationen, brauchen realistische Übungssituationen um ihre Kameraden und Mitarbeiter auf die zu erwartenden Einsatzanforderungen schulen zu können.

Spezialeffekte, die weitaus mehr sind als nur eine Nebelmaschine einzuschalten, werden einerseits eingesetzt um dem Menschen eine Illusion zu schaffen, oder der echte Vorgang ist entweder
– technisch undurchführbar
– zu teuer
– zu zeitaufwändig oder auch
– zu gefährlich.
Andererseits können Übungen im Rahmen des Katastrophenschutzes, der Feuerwehren, der Rettung und allen weiteren Einsatzkräften mit gezieltem Einsatz für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufbereitet werden.

Referenzen (auszugsweise):

Bez. WL:
FF Krenglbach
FF Eberstalzell
FF Geisensheim
FF Neukirchen/Lambach
FF Sattledt / Fa. Hofer, Sattledt

Bez. Grieskirchen:
FF Grieskirchen
FF Meggenhofen
FF Steinerkirchen/Innbach

Bez. Linz-Land:
FF St. Florian

Überregional:
BTF MFL Maschinenfabrik, Liezen
FF Oberndorf an der Melk, NÖ

seit 1888

Im Einsatz für Krenglbach

Als Teil der sogenannten Feuer- und Gefahrenpolizei erfüllen wir einen staatlichen Auftrag zur Vermeidung, Beseitigung oder Minimierung von Schäden im Falle von Bränden, Unfällen, technischen Gebrechen, Elementarereignissen und im Katastrophenfall für die Bevölkerung von Krenglbach.